Import von Organisationen

Um Organisationen zu importieren, müssen Sie auf die Schaltfläche "Import" im oberen Menü der Registerkarte "Organisationen" klicken.

Import der Organisationen

Der Import erfolgt in mehreren Etappen:

1. Datenquelle

Datenquelle — in diesem Feld wird das Format der zu importierenden Datei angegeben. Zur Zeit werden nur  *.CSV Dateien unterstützt.

2. Parameter der Datenquelle

Hier werden folgende Parameter angegeben:

Datei — Zunächst muss man die zu importierende Datei auswählen. Hierfür klickt man auf die Schaltfläche "Durchsuchen".

Verschlüsselung — Auswahl des Codes der zu importierenden Datei .

Reihen überspringen — die Anzahl der Zeilen, die am Anfang der Datei frei zu lassen sind.

Trennzeichen — Trennzeichen zwischen den verschiedenen Daten in der Datei (Komma, Punkt oder Tabulatorzeichen). Bei Auswahl der Variante "Auto" erfolgt die Bestimmung automatisch.

3. Zusätzliche Einstellungen

Datumsformat — Auswahl des Datumsformats der zu importierenden Datei. Bei Auswahl der Variante "Auto", erfolgt die Bestimmung automatisch.

4. Vergleich der Felder

Im nächsten Schritt müssen Sie die Felder der Datei mit den Feldern im System vergleichen:

Durchsicht und Assoziieren der Spalten

Im Vorschaufenster werden die ersten zehn importierten Zeilen angezeigt. In grüner Farbe werden die Spalten dargestellt, die mit einem Feld im System verglichen wurden, in blauer Farbe die nicht verglichenen. Zum Wechseln zwischen den verglichenen und den nicht verglichenen Feldern sind die entsprechenden Auswahlfelder im oberen Teil des Fensters zu benutzen.

Zur Auswahl des Feldes, dem eine Spalte entspricht, müssen Sie auf den Pfeil Feld wählen im Kopf der Tabelle drücken. Pflichtfelder in der Liste werden mit dem Symbol Pflichtfeld gekennzeichnet.

Bei Import der Organisationen muss unbedingt das Feld "Name" angegeben werden.

Unten wird die Statistik für die importierte Datei angezeigt - die Anzahl der gezeigten Zeilen und die Gesamtzahl der Zeilen dieser Datei. Möglicherweise wird auch die Zahl der Zeilen angezeigt, die aus irgendwelchen Gründen nicht importiert werden konnten, z.B. bei fehlendem Schlüsselfeld.

Nach Abschluß der Prüfung und des Vergleichs der Felder müssen Sie die Schaltfläche "Importieren" anklicken. Wenn aus irgendwelchen Gründen der Import nicht korrekt erfolgt, können alle Einträge zusammen gelöscht werden. Es wird ein entsprechender Filter erstellt und danach auf die Schaltfläche "Alle entfernen" geklickt.