Modul "Dokumente"

Das Modul "Dokumente" bietet mehr als nur eine einfache Aktenablage. Es dient auch dem Dokumentenaustausch zwischen Mitarbeitern und dessen Kontrolle. Außerdem bietet es die Möglichkeit, die Ansicht und Bearbeitung eines Dokuments durch einen Mitarbeiter zu kontrollieren und ein Dokument zu unterzeichnen. Die Dokumenteverzeichnisse sind übersichtlich und einfach gestaltet:

Im Hauptverzeichnis "Dokumente" können Sie beliebige Verzeichnisse einrichten, mit Unter- und Unterunterverzeichnissen. Das System ist in jedem Verzeichnis dasselbe. Wenn Sie zum Beispiel ein Verzeichnis "Finanzen" anlegen und dieses Verzeichnis öffnen, können Sie Unterverzeichnnisse "Ausgaben" und "Einnahmen" anlegen. Das Prinzip ist immer das gleiche. Wenn Sie ein Verzeichnis öffnen sehen Sie die Dokumente, die Sie in diesen Ordner abgelegt haben. Der Wechsel zwischen den Verzeichnissen wird durch den Dateipfad (Breadcrumbs), in dem Sie frei navigieren können, sehr erleichtert. Wir werden nun die Möglichkeiten die dieses Modul bietet (wie auf dem Bild unten dargestellt) vorstellen:

Modul Dokumente

Jeder Arbeitsbereich wird in einem eigenen Abschnitt beschrieben:

Die Erstellung verschiedener Verzeichnisse mit den Themen: Erstellung eines Verzeichnisses, Hinzufügen einer Gruppe, Arbeit mit Filtern

A separate section describes manipulations with filters.

Die Arbeit mit den Verzeichnissen und die Ansicht der Information über die Dokumente

Die Suchen-Funktion

Wenn Sie die Schaltfläche "Meine Dokumente" oben im Menü anklicken, öffnen Sie das entsprechende Verzeichnis. Dieses Stammverzeichnis ist Standard und bereits nach der Installation vorhanden.