Modul "Email"

Im Modul "Email" finden Sie einen kompletten Email-Client, mit dem Sie Email empfangen, lesen, schreiben und versenden können.

Dieses Modul hat eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zu herkömmlichen Email-Clients. Einer von ihnen ist die Möglichkeit, Email einem anderen Mitarbeiter neu zuzuordnen, wenn diese für die Bearbeitung kompetenter sind oder in dringenden Fällen. Dabei wird die Email nicht weitergeleitet und die Bearbeitung kann jederzeit kontrolliert werden.

Das Modul "Email" erlaubt die Gruppenarbeit mit der gleichen Mailbox durchzuführen. Sie müssen nur unter den notwendigen Mitarbeitern die Zugriffsberechtigungen verteilen, und ein gewöhnlicher Mailbox verwandelt sich in den Unternehmensmailbox.

Das Modul "Email" ist außerdem eng mit den Modulen "Organisationen" und "Kontakte" verknüpft. Dies betrifft sowohl das Adressbuch wie auch die Kundenhistorie. Der gesamte Email-Schriftwechsel mit Organisationen, Kunden und Kontaktpersonen ist in den anderen Modulen einzusehen.

Wie die meisten anderen Module unterteilt sich auch dieses in mehrere Arbeitsbereiche: Auf der linken Fensterseite sehen Sie Ihre Postfächer mit den Unterverzeichnisses. Im Hauptmenü oben finden Sie die wichtigsten Funktionsschaltflächen und im Hauptfenster die aktuellen Email.

Modul Email

 

Im linken Fensterabschnitt können Sie ein Postfach und Verzeichnis auswählen. Hier können Sie auch ein neues Postfach anlegen, ein Postfach bearbeiten  oder entfernen. Für jede Email-Adresse können Sie ein Postfach einrichten.

Emails for one mailbox are sent or received during 2 minutes. After this time, the system moves on to the next mailbox, thus receiving/sending of the remaining emails is delayed until the next check.

Im Hauptmenü finden Sie die Funktionsschaltflächen "Neue Email", "Email empfangen", "Berichte" und "Filter". Wenn Sie im Hauptfenster eine Email öffnen, erscheint im Hauptmenü die Schaltfläche "Zur Liste".

Die Arbeit mit den Emails im Hauptfenster wird im Abschnitt "Arbeit mit der Liste" beschrieben.