Arbeitszeit

Zweck dieser Funktion ist die Registrierung und Überwachung der Arbeitszeit.

Die Registrierung der Arbeitszeit richtet sich nach der Zeitdauer der Aktivitäten im System. Wenn ein Mitarbeiter für mehr als 30 Minuten abwesend war, beginnt ein neuer Zeitabschnitt. Um die Zeit mit in Betracht zu ziehen, die ein Mitarbeite für Arbeiten aufbrachte, die nicht mit TeamWox verbunden sind, werden die registrierten Perioden zu je 5-45 Minuten je nach Tageszeit aufgerundet:

Stunden

Runden (in Minuten)

00:00 - 07:59

5

08:00 - 08:59

30

09:00 - 17:59

45

18:00 - 19:59

30

20:00 - 23:59

5

 

Lassen Sie uns ein Beispiel für die Berechnung der Arbeitszeit betrachten:

8:43 - 9:37 = 54 Minuten. Diese Periode schließt einen vollen 45-minütigen Intervall ein; die restlichen 9 Minuten werden bis 45 aufgerundet. Der Gesamtwert der Periode beträgt 1:30 Stunden.

10:04 - 14:34 = 4 Stunden und 30 Minuten. Diese Periode schließt sechs volle 45-minütige Intervalle ein. Der Gesamtwert ist gleich 4:30 Stunden.

16:32 - 19:43 = 3 Stunden und 11 Minuten. Diese Periode schließt sechs volle 30-minütige Intervalle ein. Die übrigen 11 Minuten werden bis 30 aufgerundet. Der Gesamtwert der Periode ist gleich 3:30 Stunden.

22:10 - 22:11 = 1 Minute. 1 Minute wird bis 5 aufgerundet. Der Gesamtwert ist gleich 5 Minuten.

Nun lassen Sie uns die Arbeitszeit für die gesamte Zeit durch Summieren Werte aller Perioden berechnen: 1:30+ 4:30+ 3:30+ 0:05 = 9:35 Stunden.

Zu den Einstellungen der Arbeitszeit kommen Sie durch Klick auf die Schaltfläche "Einstellungen".

 

Arbeitszeit

An-und Abwesenheitszeiten werden grafisch wie folgt dargestellt:

Keine Information Keine Information

Gearbeitet Gearbeitet

Urlaub Urlaub

Dienstreise Dienstreise

Freischicht Frei

Krankenschein Krank

Blauer Tag Abwesend

Ruhetag Ruhetag

Halbtag Halbtag

Neben dem "Halbtag" sind auch weitere Kombinationen möglich, z.B. wenn der Mitarbeiter arbeitet, aber dabei einen Krankenschein hat. In diesem Fall wird das Quadrat entsprechend gefärbt. Richten Sie den Mauszeiger auf ein Quadrat wird die Anzahl der Arbeitsstunden während dieses Tages angezeigt.

Sie können einzelne Abteilungen ein- oder ausblenden, wenn Sie auf den Pfeil links neben dem Namen der Abteilung klicken.

Wenn Sie auf den Namen des Mitarbeiters klicken, kommen Sie zur Übersicht der Arbeitszeit dieses Mitarbeiters.

Die Information wird monatlich ausgegeben. Um zu einem bestimmten Monat zu kommen, müssen Sie auf die Pfeile rechts oder links der Monatsangabe klicken. Sie können auch auf die Monatsangabe klicken und in der Liste, die sich daraufhin öffnet, Monat und Jahr auswählen. Zunächst wählen Sie das Jahr durch Klick auf die Pfeile rechts und links der Jahresangabe, dann den Monat durch Klick auf die Monatsangabe.

Auswahl der Periode

Wenn Sie mit der Maus in eines der Quadrate klicken, öffnet sich das Fenster "Arbeitszeit bearbeiten".

In der Information über Arbeitszeit werden auch entlassene Mitarbeiter dargestellt, ihre Namen werden mit roter Farbe gekennzeichnet. Sie werden nur bei der Wahl der Periode angezeigt, als sie noch arbeiteten.