TeamWox als ein einheitlicher informationeller Raum

Ein normaler Tag einer normalen Unternehmen. Die Arbeit ist im besten Spiele. Mitarbeiter erfüllen verschiedene Aufträge und lösen wichtige Aufgaben, dabei benutzen sie Telefon, Email, Internet-Messengers und andere Kommunikationsmittel. In den meisten Fällen wird die erhaltene Information nicht systematisiert und praktisch niergendwo fixiert. Wir werden doch nicht Klebezettel auf Monitor und Notizen im Notizbuch ernst für einen Versuch halten, alle erforderlichen Daten in die rechte Lage zu bringen. Diese Information kann man in der Folgezeit einfach nicht finden und dabei viel Zeit mit langen Suchaktionen eines Telefons oder Details der letzen Aufgabe vom Chef verbrauchen.

Es gibt auch ein anderes wichtiges Problem. Da die Verhältnisse zwischen Mitarbeitern nicht effektiv sind, wächst die Bürokratie innerhalb der Gesellschaft, fällt die Arbeitsproduktivität und wachsen betriebsfremde Aufwendungen. Die Gesellschaft wird weniger effektiv und Mitarbeiter verbrauchen Ihre Zeit auf routinemäßiges Arbeiten und Bürokratie, Kunden kommen für die Gesellschaft teurer zu stehen.

Sind die angegebenen Probleme lösbar? Durchaus, man muss einen einheitlichen informationellen Raum erzeugen, wo Informationsaustausch unter den Mitarbeitern erfolgreich wird. Das ermöglicht alle Gespräche und Briefwechsel zu fixieren und dabei gibt den Zugang zu jeder Zeit. Eben diesen Raum wird vom Unternehmensverwaltungssystem TeamWox gebildet. Jetzt wird die ganze Information, die in der Gesellschaft zirkuliert – Emails, Unterlagen, Dateien, Zahlungen, Nachrichtengeschichte in Chat und viele andere Dinge, in einem Platz aufbewahren.

TeamWox als ein einheitlicher informationeller Raum

Auf dieser Weise wird das Problem des Erhaltenbleibens der Daten und der passenden Gruppenarbeit mit ihnen durch den einheitlichen informationellen Raum vollständig gelöst. Alle Mitarbeiter arbeiten durch das System und kommunizieren miteinander dadurch. Alle Unterlagen und Dateien werden in einem Platz aufbewahren. Wichtig ist, auch der Aspekt der Sicherheit – Information wird nicht ausserhalb des Unternehmens kommen.

Im Ergebnis der Erzeugung des einheitlichen informationellen Raums ist es viel einfacher Befehlsanweisungen mittendrin Unternehmen zu geben und ihre Erfüllung zu kontrollieren, was zu Erhöhung der Geschwindigkeit und Effektivität der Business-Prozesse führt. Verschiedene Abteilungen und Unterteilungen funktionieren in einem Arbeitsrhythmus, sie werden nicht wegen der Bürokratie und der Suche der notwendigen Information langsamer.

Der einheitliche informationelle Raum TeamWox nicht nur beschleunigt die Arbeit der Gesellschaft – es macht sie effektiver!

Freitag, 25. Juni 2010

um den Kommentar zuzusetzen, bitte Log in oder registrieren Sie sich